Bordnachricht vom 14.10.2016

Moin Moin,

Die Segelsaison ist nun fast zu Ende. Wir hatten viele schöne Segeltage auf See und es gab viele schöne, spannende und besondere Begegnungen an Bord. Nun ist der Norden Deutschlands in Regen, Wolken und viel stark Wind gehüllt und der Herbst macht sich langsam bemerkbar.

Um nun die Platessa für den Winter zu rüsten, brauchen wir noch Hilfe. Dazu müssen wir die Segel abschlagen und einlagern und anschließend die Winterplane aufbauen. Dies soll an dem Wochenede 11. bis 13. November stattfinden. Des weiteren wollen wir an diesem Wochenende die anstehenden Winterarbeiten besprechen und Arbeitsgruppen bilden. Jeder der Lust und Zeit hat möge sich bitte telefonisch unter der 0173/8920947 oder per Mail an Jakob.stierbach@platessa.de anmelden.

Wie jedes Jahr gibt es die Möglichkeit das Silvesterfest an Bord zu verbringen. Die Zeit an Bord und das Silvesterfest wird von der Gruppe frei gestaltet. Die Kosten für Essen und Getränke werden auf alle Teilnehmer gleichmäßig umgelegt. Der Hauptzeitraum für das zusammenleben an Bord wird zwischen dem 28. Dezember und dem 3. Januar liegen. Jeder der Lust hat eine gemütliche Zeit im Winter an Bord der Platessa zu verbringen kann sich telefonisch unter der 0173/8920947 oder per Mail an Jakob.stierbach@platessa.de anmelden.

Wir wünschen euch allen einen schönen Herbst und hoffen viele von euch auch im Winterhalbjahr an Bord begrüßen zu können.

Mit stürmischen Grüßen von der Ostsee

Jakob und Ewald