Bordnachricht vom 12.04.2015

Moin Moin,

Die Osterwerftzeit ist nun erfolgreich beendet und wir sind trotz schwierigem Start (wetterbedingt) sehr gut vorangekommen. Alle Flächen sind lackiert und Groß- und Besansegel schon angeschlagen. Am Wochenende wollen wir uns den restlichen Segeln und der Ausrüstung widmen.

Nächstes Wochenende 18.04 und 19.04 wollen wir in die Werft nach Kiel segeln. Dazu brauchen wir allerdings noch ein paar helfende Hände um die Segel zu setzen. Am Freitagabend (17.04.) anzureisen um dann am Samstag gegen 10.00 Uhr los zu segeln. Eventuell, je nach Wetterlage wollen, wir einen Abstecher nach Damp/Maasholm machen. Am Sonntag kommen wir dann gegen Nachmittag in der Rathje-Werft in Friedrichsort an. Wer Lust hat mitzusegeln meldet sich bei Ewald unter Tel: 0172/6604598 oder Email: mail@platessa.de

In der Werft brauchen wir natürlich auch freiwillige Helfer und sind dankbar für jeden der kommt. Es muss z.B. noch die Außenhaut und die Scheuerleiste geschliffen und gemalt werden. Außerdem steht unsere Hauptabnahme bevor und es müssen noch einige Sachen erledigt, besorgt und repariert werden. Am Mittwoch den 22. April wird die Platessa aus dem Wasser gezogen und bleibt voraussichtlich bis zum Montag dem 04.Mai an Land. Jeder der in diesem Zeitraum Lust hat oder einfach nicht weiß was er sonst mit sich anfangen soll, kann sich ja bei mir (Jakob Stierbach) unter Tel: 0173/8920947 oder Email: jakob.stierbach@platessa.de melden.

Wir freuen uns über jeden der zum Helfen, zum Segeln oder einfach nur so vorbeikommt.

Sonnige Grüße aus Eckernförde

Ewald und Jakob